In der Woche vom 16.-24.08.2018 wird das Landgut Nemt organischen Dünger (Gärreste) auf die Felder ausbringen, auf denen in diesem Jahr Mais angebaut werden soll.

Dabei wird ein erhöhtes Fahrzeugaufkommen sowie Geruchsbelästigung nicht zu vermeiden sein.

René Döbelt, das Ackerbau-Team und die Maispflanzen bitten dafür um Verständnis.

 

 

Ein „Holmer“, der mithilfe moderner Schlitz-Technik den Gärrest ausbringt und in den Boden einarbeitet. Weniger Gerüche und Nährstoffabtransport in die Umwelt sind die positiven Folgen. Vorgestern war er am Wachtelberg im Winterweizen unterwegs.
Ein „Holmer“, der mithilfe moderner Schlitz-Technik den Gärrest ausbringt und zeitgleich in den Boden einarbeitet.
Weniger Gerüche und Nährstoffabtransport in die Umwelt sind die positiven Folgen.
Vorgestern war er am Wachtelberg im Winterweizen unterwegs.
 
 
 
 

Wirtschaftlich gesehen ist zuerst die ehemalige Milchviehanlage, heute Landgut Nemt GmbH, zu nennen, welches weit über die Orts- und Kreisgrenzen hinaus bekannt und größter Arbeitgeber im Ort ist. Außerdem befinden sich zahlreiche, nachfolgend aufgelistet, kleinere Unternehmen im Ort bzw. haben Ihren Ursprung hier: